Viel war seitens Ford nicht zu erfahren. Einzig ein Satz wurde zum neuen Ford GT von der Ford Motor Company veröffentlicht: „Ford will make a special Ford GT supercar announcement during a dedicated press conference from 4:45 a.m. EDT, July 4, at the 2019 Goodwood Festival of Speed“.

Auch ein schemenhaftes, rot gefärbtes Teaserbild hält das Motorsportteam von Multimatic bereit. Es ist eines der Rennteams, welches mit dem Ford GT viele Rennen weltweit bestreitet. Auffallendstes Merkmal des GT-Supersportwagens ist wohl der extrem groß dimensionierte Heckflügel. Ebenfalls erkennbar ist ein Art Lufthutze am Dach des neuen Ford GT.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

You thought you had seen it all? We’ve only just started… #FOS #FordGT #fordperformance #multimatic

Exklusiver Fahrzeugmarkt

Ein Beitrag geteilt von Multimatic Motorsports (@multimaticmotorsports) am

Ein großer Heckflügel könnte auf eine Sportvariante des Ford GT für die Rennstrecke hindeuten. Interessant ist auch das Präsentationsdatum des amerikanischen Supersportwagens in Goodwood. In Amerika feiert man am 4. Juli nämlich den Unabhängigkeitstag.

Das Goodwood Festival of Speed ist ein Motorsportfestival, welches in Westhampnett bei Chichester in Südengland vom 4. Juli bis 7. Juli 2019 stattfindet.

Infoquelle: autoblog.com
Image Credit / Bildquelle: multimaticmotorsports.com