Was unser Magazin im Dezember letzten Jahres bereits angekündigt hat, nimmt langsam Formen an. Der Aston Martin SUV steht kurz vor der Enthüllung. Konzipiert als Luxus-SUV, wird der Aston Martin DBX von einem 550 PS starken 4,0-Liter-Doppelturbo-V8 angetrieben. Dieser leistet 770 Nm Drehmoment.

Mit der Leistung erzielte der SUV bislang recht passable Rundenzeiten von unter 8 Minuten auf dem Nürburgring. Hochgeschwindigkeitstests ergaben, dass der DBX ein Topspeed von über 290 km/h erreichen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch akustisch hat der DBX einiges zu bieten. Ein tiefer Bass mit steigenden Mitteltönen lässt den V8-Motor auch im Heck prägnant in Erscheinung treten. Ein Hörvergnügen, dass den sportlichen SUV auch akustisch überzeugen lässt, hält das kleine Video für Sie bereit.

Aston Martin DBX – Alltagstauglicher Luxus-SUV

Das Testprogramm von DBX schreitet zügig voran. Hierzu sagt Matt Becker: „Wir haben unsere Arbeit konzentriert, um sicherzustellen, dass die Kalibrierung und Abstimmung des 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8 sowohl die von SUV-Besitzern erwartete Alltagstauglichkeit als auch die von ihnen erwartete Verfeinerung bietet.”

Exklusiver Fahrzeugmarkt
Aston Martin DBX

Der neue britische Luxus-SUV mit Power-Potential

“Wir haben uns jedoch auch stark darauf konzentriert, die von unserer Marke vorgegebene Fahrdynamik mit der eines jeden Aston Martin in Einklang zu bringen“, so Matt Becker, Chefingenieur von Aston Martin.
Vorgestellt werden soll das britische Sports Utility Vehicle laut Aston Martin im Dezember diesen Jahres.

Image Credit / Bildquelle: astonmartin.com / youtube.com