Speziell für die Wüstensöhne aus aller Welt baut die Automobilmanufaktur BRABUS aus Bottrop den BRABUS 700 4×4 ² „one of ten“ Final Edition: In einer limitierten Auflage von nur zehn Fahrzeugen in den Farben Schwarz und Weiß, entsteht auf Basis des Mercedes G63 dieser exklusive und spektakuläre Offroader.

Für ein ebenso agiles wie sicheres Handling unter allen Einsatzbedingungen, ist der BRABUS 700 4×4 ² mit einem elektronisch verstellbaren Spezialfahrwerk ausgerüstet. Die Abstimmung kann der Fahrer mit dem  Touch Control Panel im Cockpit ganz nach seinem Geschmack verändern.

BRABUS 700 4x4

BRABUS 700 4×4 – Exsklusiver und spektakulärer Offroader

Individuell einstellbare Fahrzeughöhe

Die höhenverstellbaren Federbeine aus hochfestem Aluminium erlauben eine individuelle Einstellung der Fahrzeughöhen an Vorder- und Hinterachse. Damit können die jeweiligen Radlasten exakt justiert werden. Zusätzlich bietet die Materialwahl der Dämpfer auch den Vorteil reduzierter ungefederter Massen und optimierter Wärmeabfuhr.

Der Fahrer kann am Touch Control Panel zwischen den vier Fahrwerksprogrammen Komfort, Sport, Off Road und Individual wählen. Im letztgenannten Setup kann die Dämpferhärte an beiden Achsen individuell justiert werden.

Um Motor, Kraftübertragung und den Tank gegen Beschädigungen bei heftigem Geländeeinsatz zu schützen, rüstete der Fahrzeugtuner das Sondermodell mit robusten Unterfahrschutzelementen aus.

Zum exklusiven Design gehören Carbon-Kotflügelverbreiterungen für die 9.5 J x 22 Räder mit Geländereifen der Dimension 325/55 R 18. Ebenfalls charakteristisch für den weißen Riesen ist der Dachspoiler über der Windschutzscheibe, der mit Tagfahrleuchten links und rechts ausgerüstet ist.

BRABUS 700 4x4

Bei der Bodenfreiheit sollte es keine unüberwindbaren Hindernisse mehr geben

Motorentuning auf 700 PS

Der Super-SUV hat durch das BRABUS B63S – 700 Performance Upgrade auch ein bärenstarkes 5,5 Liter Achtzylinder-Vierventil-Triebwerk unter der Haube. Im Zuge des Umbaus tauscht man die Serienlader gegen zwei BRABUS Spezial-Turbolader mit größerer Verdichtereinheit. Diese liefern einen höheren Ladedruck. Gold Heat Reflections für die Ansaug- und Ladeluftrohre senken die Ladelufttemperatur weiter ab.

Exklusiver Fahrzeugmarkt
BRABUS 700 4x4

Das mächtige, 700 PS starke getunte Triebwerk des 4 x 4²

Sportauspuffanlage mit Klappensteuerung beim BRABUS 700

Zusätzlich hat der Tuner zur Staudrucksenkung spezielle High Performance Metallkatalysatoren mit 75 Millimeter starken Downpipes installiert. Optional kann der Über-SUV auch mit einer BRABUS Edelstahl-Sportauspuffanlage mit Klappensteuerung geordert werden. Die High Performance Komponenten werden mit speziell kalibrierten Kennfeldern für das Motormanagement perfekt aufeinander abgestimmt.

Damit produziert das B63S – 700 Triebwerk 515 kW / 700 PS bei nur 5 300 U/min. Auch beim Drehmoment legt das Kraftwerk deutlich zu: Statt serienmäßiger 760 Nm werden zwischen 2 000 und 4 500 Touren enorme 960 Nm auf das SPEEDSHIFT PLUS 7G-TRONIC Automatikgetriebe übertragen.

Mit dem Motortuning beschleunigt der Offroader fast wie ein Sportwagen. In 5,0 Sekunden sprintet der SUV von 0 auf Tempo 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist wegen der Off-Road-Bereifung elektronisch auf 210 km/h begrenzt.

BRABUS 700 4x4

Gebaut für die Wüstensohne aus aller Welt.

Preis des BRABUS 700 4×4 ²

Der hochpotente Edel-SUV hat seinen Preis. BRABUS bietet den Wüstenfuchs zu einem Preis ab 248 710 Euro an. Dies dürfte im Vergleich zu einem normalen Mercedes-AMG G63 ein kleineren Aufpreis bedeuten.

Image Credit / Bildquelle: brabus-mediaclub.de