Nicht nur in der Mode- und Technikbranche kündigen sich zum Jahreswechsel zahllose Neuerscheinungen und verbesserte Modelle an. Auch in der Automobilsparte wird es 2018 wieder zahlreiche Debüts und Neuauflagen geben, die für Überraschungen sorgen und von den Anhängern der jeweiligen Marken bereits sehnsüchtig erwartet werden. Zu den Premiumfahrzeugen, die 2018 erstmals vom Band rollen, zählen insbesondere auch viele Modelle der gehobenen und der Sportklasse, die nachfolgend in einer kompakten Übersicht in den Fokus gerückt werden.

Bentley Continental Cabrio: 3. Generation zum Jahresausklang

Im Bereich der Sportwagen wird Bentley mit dem Continental Cabrio 2018 die letzte Neuerscheinung der Saison präsentieren und an dem 2+2-Sitzer mit Softtop in erster Linie technische Modifikationen vornehmen: Die dritte Generation wird sich ab dem kommenden Jahr nämlich an der MSB-Plattform mit Luftfederung, 48-Volt-Bordnetz und Wankausgleich orientieren, die vielen Fahrern bereits vom Audi A8 oder dem Porsche Panamera bekannt sein werden.

Automobile Neuerscheinungen 2018 - Bentley Continental GTC

Automobile Neuerscheinungen 2018 – Das Luxus-Cabrio Bentley Continental GTC

Zum Verkaufsbeginn werden sowohl ein V8- als auch ein W12-Biturbo angeboten, der dem des Bentayga entspricht, aber es ist auch bei Bentley ein Hybrid im Gespräch. Dabei handelt es sich um einen V6-Biturbo, der 462 PS verspricht. Der Einstiegspreis des Bentley Continental Cabrio der 3. Generation liegt bei 200.000 Euro.

Lexus LS 500: Bis zu 480 PS dank Biturbo-V6

Ab Februar 2018 dürfen sich Audi, BMW und Mercedes warm anziehen, denn dann rollt bei Lexus der neue LS 500 vom Band – und der hat es in sich: Die gediegene Limousine des japanischen Unternehmens präsentiert sich in der Allrad- oder Heckantriebsvariante, verfügt über eine komfortable Luftfederung und ein Anti-Noise-System für absoluten Komfort.

Automobile Neuerscheinungen 2018 - Lexus LS500

Automobile Neuerscheinungen 2018 – Lexus LS500, eine komfortable Edel-Limousine

Das noble Modell beweist neben technischer Finesse jedoch auch hinsichtlich der Leistungsstärke höchstes Niveau. Dank eines Wechsels vom V8- auf einen V6-Biturbo erreicht der Lexus LS 500 415 PS und kommt mittels elektronischen Supports bei der Hybridausführung sogar auf überwältigende 480 PS. Dagegen können der A8, ein 7er oder auch die S-Klasse schnell alt aussehen. Sie stehen in direkter Konkurrenz zur neuen Edellimousine von Lexus. Das Einsteigermodell des LS 500 soll rund 110.000 Euro kosten.

Mercedes CLS: Kosmetische Veränderungen, technisch keine großen Überraschungen

Der Mercedes-Benz CLS präsentiert sich zum Marktstart im März 2018 mit einer glatt gezogenen Karosserie und schindet mit dem breiteren Kühlergrill deutlich mehr Eindruck als sein Vorgänger. Eine weitere optische Wandlung dieser Neuerscheinung 2018 stellt der Verzicht auf den Shooting Brake dar. Das Erscheinungsbild  des neuen CLS rückt wieder mehr in Richtung der klassischen Limousine.

Automobile Neuerscheinungen 2018 - Mercedes-Benz CLS

Automobile Neuerscheinungen 2018 – Mercedes-Benz CLS, das neue Coupé

Dank der innovativen Reihensechszylinder wird der CLS künftig zwischen 286 und 367 PS unter der Haube haben. Er muss somit die Führung somit aber dem AMG GT 4 überlassen. Denn der besitzt in dieser Saison werksintern das Exklusivrecht auf den V8-Motor. Die Basisversion des Mercedes CLS soll ab 60.000 Euro zu haben sein.

Viele automobile Neuerscheinungen 2018 werden mit großen PR- und Werbebudgets von den Herstellern schon weit im Voraus geplant. Die Automobilbauer gehen auch immer mehr dazu über, Neuvorstellungen auf den firmeneigenen Onlinekanälen zu präsentieren.

In Kürze erscheint der zweite Teil der Neuerscheinungen 2018. Dann geht es um eine handverlesene Auswahl der sportlichen Modelle, die 2018 auf den Markt kommen.