Aston Martin One-77 Fertigung

Die klinische Reinheit der Räumlichkeiten und die präzise Arbeitsweise der Mechaniker und Ingenieur lässt sofort erkennen, hier wird ein Wunderwerk der automobilen Technik gebaut. In der Manufaktur von Aston Martin wird der eine Million Euro teure Aston Martin One-77 gefertigt. Der von einem 7,3 Liter-V12-Motor angetriebene, 760 PS starke Aston Martin One-77 ist der stärkste in Serie gebaute Supersportwagen der Welt mit einem Saugmotor.

Er beschleunigt den One-77 bis auf 320 km/h und benötigt nur 3,5 Sekunden auf Tempo 100. Unter seiner Chassis aus kohlefasterstoffverstärkten Kunststoff hat er eine Karosserie aus Aluminium. Der britische Supersportwagen wird in einer limitierten Serie von 77 Fahrzeugen im britischen Gaydon gebaut.





Aktuelle Fahrzeugexposés