Bei der Tour de France kommen nur die besten der Besten ans Ziel. Diejenigen die nicht aufgaben und maximal Performance zeigten. Diese Werte will Ferrari mit dem Ferrari F12 TDF (Tour de France) neu entfachen. Das Kürzel steht für die „Tour de France für Automobile“, ein Etappenrennen, das zwischen 1899 und 1986 in Frankreich ausgetragen wurde.

Der auf 799 Exemplare limitierte Ferrari F12 TDF wird von einem V12-Motor angetrieben. Er leitet 780 PS an die allradgelenkten Räder weiterleitet. Im Vergleich zum F12berlinetta wurde er von Ferrari nochmals um 110 Kilogramm abgespeckt und wiegt leer 1.520 Kilogramm. Innerhalb von 2,9 Sekunden beschleunigt das Prancing Horse auf Tempo 100. Fünf Sekunden später liegen 200 km/h auf der Tachoscheibe an.

Ferrari F12 TDF Rosso Corsa gebraucht kaufen

Der neuwertige Ferrari F12 TDF hat die Außenfarbe Rosso Corsa und ein schwarzes Interieur aus Alcantara. Mit viel Carbon ausgestattet vermittelt er dem Piloten echte Rennatmosphäre. Durch das eingebaute Lifting System kann er auch im Alltag eingesetzt werden. Er hat ist unfallfrei und hat lt. Verkäuferangaben nur 1.350 Kilometer auf dem Tacho.

Der TDF ist sofort verfügbar und wird verkauft von der Firma Premium Automotive Concept Esser e.K. aus Alsdorf. Möchten Sie den Ferrari F12 TDF Rossa Corsa gebraucht kaufen?

Zum Fahrzeugexposé des Ferrari F12 TDF Rosso Corsa >