Wer einen exklusiven Sportwagen fährt, der kann sich bereits über diesen freuen. Es gibt aber Anlässe, bei denen der Sportwagen oder Oldtimer, wenn er nur vor der Haustür steht, nicht ausreicht. Ausgestattet mit dem nötigen Kleingeld, lässt sich aber auch ein Parkplatz für den Sportwagen im Wohnzimmer im eigenen Penthouse realisieren.

Exklusive Parkplätze für Sportwagen

Wer etwa zwei Parkplätze im Wohnzimmer wünscht, der bekommt diese in Singapur für rund 7,5 Millionen US-Dollar. Wer eine Penthouse Suite mit vier Parkplätzen kaufen möchte, kann dies für rund 24 Millionen US-Dollar tun. Auch außerhalb Singapurs dürften die Preise für derartige Autoimmobilien kaum geringer ausfallen.

Aber wer einen Luxussportwagen für viel Geld im Wohnzimmer aufstellen möchte, der dürfte sich über den Preis für das Apartment wohl kaum wundern. Mit genug Platz lässt sich quasi jeder Sportwagen einbringen, zudem gibt es Penthäuser, in denen der Sportwagen mittels Aufzug ins Wohnzimmer gelangt – Luxus pur.

Der Sportwagen im Wohnzimmer – Penthouse mit Garage

Ideal ist ein Sportwagen im Wohnzimmer natürlich dann, wenn man sein Auto so sehr liebt, dass man quasi keine Sekunde ohne dieses verbringen möchte. Außerdem stehen die Schätzchen gut behütet, klimatisiert und vor neidvollen Blicken und Diebstahl geschützt, immer in der Nähe des Besitzers. Dass die Besucher dann auch noch permanent auf die geparkten Luxusfahrzeuge blicken, ist natürlich noch ein weiterer Vorteil eines solchen Arrangements.

Sogenannte Himmelsgaragen „Sky Garage Apartments“ gibt es in der schon oben beschriebenen Reignwood Hamilton Scotts in Singapur. Dort werden Fahrzeuge durch einen mit biometrischen Zugangsdaten gesicherten Aufzug, direkt ins Penthouse befördert. Ein Selbstparkmechanismus bringt den Sportwagen so direkt zu einem ins Wohnzimmer und wieder zurück auf die Straße.

Ab welchem Fahrzeug sich das Ausstellen im Wohnzimmer lohnt, ist nicht universell festgelegt. Zumindest sollte es aber schon eine Edelmarke wie Lamborghini, Ferrari, Koenigsegg, Spyker oder McLaren sein, um möglichst viel automobile Emotionen bei seinen Gästen zu wecken. Solche Park-Ideen sind sehr gefragt. Viele wollen mit Ihren automobilen Kunstwerken aufwachen und diese bei jeder Gelegenheit immer um sich haben.

Bildquelle: todayonline.com