Wer mag es nicht, das La Dolce Vita, das süße Leben Italiens. Schon Goethe erkannte die Schönheit bei seiner „Italienischen Reise“. Nicht auf den Spuren des Dichters, sondern auf gut ausgebauten Straßen, ziehen die Teilnehmer bei der Sportwagentour Corsa D´Italia vom 23.-26. Mai 2019 ihre Runden.

#LagoRun – Dream, Drive and Smile

Ausgangbasis für die Tour des Corsa D Italia ist Bardolino am Gardasee. Dort trifft sich ein limitiertes Starterfeld von 30 Dreamcars für ein viertägiges Lifestyle-Event. Bereits jetzt verteilen sich die ersten Teilnehmer auf folgende Fahrzeuge: Audi R8, Ferrari F430, Jaguar F-Type, Lamborghini Huracan, Porsche GT3 RS, Mercedes-AMG GTC, Mercedes SL 55 AMG, Maserati GranSport uvm.

Italienische Sportwagenmomente

Neben geführten Touren, ohrenbetäubenden Tunnelfahrten, Bergtouren mit 56 Spitzkehren ist ein Besuch von Lamborghini in Bologna mit Werks- und Museumsführung geplant. Natürlich ist auch viel Zeit für gemeinsame “Benzingespräche”. Ein Roadtrip voller Emotionen erwartet die Teilnehmer des Corsa D´Italia.

Laut Veranstalter soll es noch wenige Restplätze geben. Hier finden Sie mehr zur Sportwagentour Corsa D Italia.

Signore e signori, avviare i motori!

Image Credit / Bildquelle: sportwagentour.de