McLaren Automotive präsentiert die seit langem erwartete stromlinienförmige und gleichzeitige atemberaubende Form des neuen McLaren Speedtail. Der Speedtail, ist der erste Hyper-GT und gleichzeitig auch ein neues Straßenauto von McLaren aus Woking. Er erreicht mit 403 km/h das bisher höchste Topspeed aller McLaren.

Besonders ins Auge sticht das tropfenförmige Außenhaut. Die Karosserie misst in der Länge beachtliche 5,2 m. Sie ist der aerodynamische Schlüssel des britischen Hyper-GT. Der Speedtail soll das effizienteste Straßenfahrzeug von McLaren werden.

McLaren Speedtail - Hyper GT

McLaren Speedtail – Hyper GT – Heckansicht

Hybrider Supersportwagen McLaren Speedtail

Der benzin-elektrische Hybrid-Antriebsstrang liefert 1.050 PS. Dies reicht für eine Beschleunigung von 0-300 km/h in 12,8 Sekunden. Um sein Topspeed von 403 km/h zu erreichen, hilft dem Fahrzeug die Velocity Active Chassis Control. Sie senkt den Speedtail um 35 mm ab und verringert so den Luftwiderstand.

Weitere aerodynamische Highlights des Speedtails sind statische Aero-Abdeckungen aus Kohlefaser an den Vorderrädern, einziehbare digitale Rückfahrkameras anstelle von Spiegeln und patentierte aktive Luftführungen im weit auslaufenden Heck.

McLaren Speedtail - Hyper GT

Die Seitenansicht des McLaren Speedtail

Der Fahrer sitzt wieder in der Mitte

Inspiriert durch die Fahrerposition des McLaren F1, umschließt die McLaren Monocage Karosseriestruktur aus Kohlefaser den mittig platzierten Fahrersitz und zwei zusätzliche Beifahrersitze. Diese flankieren den Piloten links und rechts.

Zutritt zum Cockpit bekommt man über doppelwandige, kraftbetätigte Dihedraltüren mit einteiliger „Wrapover“ Leichtverglasung. Elektrochromes Glas verdunkelt die Oberseite der Windschutzscheibe auf Knopfdruck. Das Interieurdesign und Ausstattung realisiert ein neues Niveau an technischem Luxus für die Insassen des McLaren Speedtail.

McLaren Speedtail Interieur

So sitzt man im Hyper GT von McLaren – der Pilot in der Mitte

Der Speedtail soll einzigartig für die zukünftigen Kunden werden. Maßgeschneidert von der McLaren Spcial Operations-Abteilung (MSO) gibt es jedes Fahrzeug nur ein einziges Mal.

Video McLaren Speedtail

Der Sound des McLaren Speedtail

Gebaut werden vom limitierten McLaren Speedtail nur 106 Exemplare. Alle von ihnen sind bereits zu einem Preis von 1,75 Millionen Pfund = rund 2 Mio. Euro (plus jeweiliger Landessteuer) verkauft. Ausgeliefert werden sollen die ersten Exemplare Anfang 2020.