FINESTAUTOMOTIVE - www.finestautomotive.com
Auf der IAA in Frankfurt am Main war er vor kurzem zu sehen, der neue Star am SUV-Himmel, der Maserati Kubang. Das SUV´s, speziell im Lifestyle-Sektor ein lohnendes Geschäft sind und Maserati ...

Maserati Kubang – italienische Edelschmiede bringt Luxus SUV mit dem Dreizack


Auf der IAA in Frankfurt am Main war er vor kurzem zu sehen, der neue Star am SUV-Himmel, der Maserati Kubang. Das SUV´s, speziell im Lifestyle-Sektor ein lohnendes Geschäft sind und Maserati sich auch ein Stück von dem Kuchen sichern möchte, zeigt die Designstudie des Kubang.

Maserati Kubang Dreizack

Maserati will sein edles Ambiente sowie das Maserati-typische Fahrvergnügen, welches man von den Limousinen her kennt, mit dem Kubang in das Segment der Edel-SUV transferieren. Unter dem Dreizack-SUV steckt das Konzept eines Jeeps. Wen wunderts, gehört doch die Marke Jeep von Chrysler zum Fiatkonzern. Trotzdem soll das Fahrzeug ein wahrer Maserati werden, der in Maranello gefertigt werden soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Technisch will man den italienischen Dreizack mit einem Achtgang-Automatikgetriebe ausstatten. Dieser bringt die Motorleistung permanent an die vier Antriebsräder. Im Interieur wird man ein edles Ambiente vorfinden, so wie man es von der italienischen Automobilbauer gewohnt ist.

Ein genauer Serienstart des italienischen SUV ist noch nicht bekannt. Maserati will den Kubang aber für 2013 auf die Straße bringen. Vorab zeigte man sein Firmenvideo, welches im letzten Drittel auch den geplanten Kubang dem Betrachter detailreich und computeranimiert näherbringt.