Nicht nur der erste offizielle Auftritt des Renn-Urus ST-X in dieser Woche war eine kleine Überraschung. Auch die Infos, das 2020 ein neues Lamborghini Hypercar erscheinen soll. Gerüchten zufolge soll dabei ein Update des 6,5-Liter V12-Motors des Aventador zum Einsatz kommen. Der erste Teaser wurde von Lamborghini beim Weltfinale der Super Trofeo-Serie im südspanischen Jerez gezeigt.

Mit 830 PS Motorleistung, 70 PS mehr als beim Lamborghini SVJ, kommt der Hyperstier 2020 in die Rennarena. Basis des neuen grünen Monsters von Lamborghini ist das serienmäßige Fahrgestell des Lamborghini Aventador.

Exklusiver Fahrzeugmarkt

The Purest Track Experience

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Frontstruktur des Hypercars besteht aus Aluminium. Der Motor steckt in einen Stahlkäfig, um die Torsions- und Biegesteifigkeit zu erhöhen. Die Luftzirkulation wird durch die doppelten Ansaugöffnungen an der Motorhaube, ein Airscoop über dem Cockpit und einen steilen Heckflügel verbessert.

Das Lamborghini Hypercar 2020 steht in enger Beziehung zur Squadra Corse von Lamborghini. Wir gehen davon aus, dass es seine Bestimmung daher zum großen Teil auf der Rennstrecke finden wird.

Image Credit / Bildquelle: lamborghini.com