Gebrauchtwagen Ferrari California

Im Jahr 2008 wurde der Ferrari California offiziell vorgestellt. Der im exklusiven Fahrzeugmarkt eingestellte Ferrari California wurde im Oktober 2009 zugelassen. Er leistet 338 kW (460 PS) aus einem 4,3-Liter-V8-Motor. Markantes Designmerkmal des italienischen Roadsters ist sein Aluminiumklappdach.

Gebrauchtwagen Ferrari California

Der mit einer umfangreichen Ausstattung versehene Ferrari California sprintet in nur 3,9 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 310 Kilometern pro Stunde. Im Innenraum fällt besonders der direkte Zugang zwischen den Rücksitzen des California und des Kofferaums des California auf.

Serienmäßig kommen beim Ferrari California Carbon-Keramik-Bremsen von Brembo zum Einsatz. Zur besseren Traktion verfügt er über ein F1-Trac-System.

Im exklusiven Fahrzeugmarkt von FINESTAUTOMOVIVE.com finden Sie seit heute eine Offerte zu einem Ferrari California in Nero mit Cuoio-Interieur. Angeboten wird er von der Firma Road Stop Motors aus Wuppertal.

Erstzulassung: 10/2009
Kilometerstand: 7.400 km
Leistung: 338 kW (459 PS)
Hubraum: 4.297 cm³
Kraftstoffart: Benzin
Getriebeart: Schaltgetriebe
Sitzplätze: 2

Zum Fahrzeugexposé des Ferrari California »