Lamborghini Lugano Schweiz
Lamborghini Lugano Schweiz

Lamborghini Lugano – Automobili Lamborghini eröffnet neues Autohaus in der Schweiz


Stephan Winkelmann, seines Zeichens CEO und Präsident von Automobili Lamborghini S.p.A., eröffnete diese Woche  im schweizerischen Lugano ein neues Autohaus. Der neue Lamborghini-Showroom, der sich in Cadenazzo bei Lugano befindet, verwaltet der Vertragshändler Tarcisio Pasta SA. 1968 hat Tarcisio Pasta das Unternehmen gegründet. Es kann auf über 40 Jahre Erfahrung in der Automobilbranche zurückblicken.

Lamborghini Lugano Autohaus

Im neuen Vertragsautohaus von Automobili Lamborghini kann die gesamte Produktpalette der Marke mit dem Stier bewundert werden: der Gallardo und der neuen Lamborghini Aventador LP 700-4, der im März vorgestellt wurde.

Während der Pressekonferenz sagte Stephan Winkelmann zur Neueröffnung: „Die Eröffnung von Lamborghini Lugano stellt einen weiteren wichtigen Teil des Plans zu Stärkung des Lamborghini-Händlernetzes in der Schweiz und in der ganzen Welt dar. Die Schweiz ist für uns als einer der zehn wichtigsten Märkte weltweit von strategischer Bedeutung. Mit dieser Eröffnung sind wir sicher, dass Tarcisio Pasta SA sein Bestes gibt, um die Marke mit dem Kampfstier im Emblem in Lugano würdevoll zu repräsentieren.“

Mit der Eröffnung gibt es jetzt fünf Verkaufs- und Servicestellen von Lamborghini in der Schweiz. Lamborghini gibt es auch in Genf, Zürich, St. Gallen und Porrentruy. Weltweit arbeitet die Marke mit mehr als 120 Vertragshändlern in 45 Ländern zusammen.