Aston Martin DB9 Coupé

Seit 2004 wird der Aston Martin DB9 gebaut. David Brown, langjähriger Besitzer der Marke Aston Martin stand Pate für das Kürzel „DB“. Der britische Sportwagen wurde in zwei Varianten gebaut. Als Coupé und als Cabrio names DB9 Volante. Der DB9 wird von einem 457 PS starken sechs Liter großen V12-Motor angetrieben. In 5,1 Sekunden sprintet der Aston Martin DB9 auf Tempo 100. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt bei 300 km/h.

Aston Martin DB9 Coupé

Im exklusiven Fahrzeugmarkt von FINESTAUTOMOVIVE.com finden Sie seit heute eine Gebrauchtwagen-Offerte zu einem Aston Martin DB9, angeboten von Roadstop-Motors.

Erstzulassung: 18.10.2006
Kilometerstand: 33.600
Leistung: 336 kW (457 PS)
Hubraum: 5.935 cm³
Kraftstoffart: Benzin
Getriebeart: Schaltgetriebe
Sitzplätze: 2
Anzahl Fahrzeughalter : 1

Zum Fahrzeugexposé des Aston Martin DB9 »

 





Aktuelle Fahrzeugexposés