Ferrari Club Deutschland

Schon seit über 30 Jahren gibt es den Ferrari Club Deutschland. 1978 von einer Gruppe engagierter Ferraristi ins Leben gerufen, gilt der Ferrari Club Deutschland (FCD) als einer der traditionsreichsten Ferrari Clubs weltweit. Damals wollte man eine Plattform zum Informationsaustausch und gemeinsamen Ausfahrten schaffen. Heute ist der FCD mit über 450 organisierten Ferraristi einer der mitgliederstärksten Ferrari Owner’s Clubs weltweit.

Die Vereinsmitglieder helfen sich bei der Beschaffung von Ersatzteilen auch bei älteren Fahrzeugen, der Reparatur oder der Restaurierung von Oldtimern. Auch soll der Club dazu dienen, den unvergleichlichen Mythos der Marke Ferrari würdig zu repräsentieren und zu pflegen. Neben Treffen, die sowohl mit touristischen Ausfahrten im Konvoi als auch mit zwanglosen sportlichen Zusammenkünften, wie beispielsweise auf dem Hockenheimring, einhergehen ist z.B. der AvD Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring ein fixer Programmpunkt des FCD.

Ferrari Club Deutschland

Neben Regionaltreffen zu Benzingesprächen, Versammlungen, kleineren Zusammenkünften finden regelmäßig große Jahrestreffen statt. Ausserdem wird der FCD in offizielle Ferrari-Veranstaltungen eingebunden, beispielsweise bei den Ferrari Racing Days in Deutschland und den Ferrari Challenge World Finals in Italien.

Der Ferrari Club Deutschland ist von Ferrari S.p.A. offiziell anerkannt; dementsprechend gut ist das Verhältnis des FCD zur Ferrari Deutschland GmbH, der deutschen Import-Tochtergesellschaft von Ferrari in Wiesbaden.

Über 2000 Ferrari befinden sich im Mitgliederbesitz. Neben den neuen Modellen aus Maranello sind auch bis zu 50 Jahre alte Klassiker in den Garagen der Vereinsmitglieder zu finden. Und so ist auch der Besitz eines Renners aus Maranello unabdingbare Voraussetzung für die Aufnahme in den Club. Ein Bürge unter den Mitgliedern als Fürsprecher erleichtert die Aufnahme in den Club, dies ist aber nicht zwingend notwendig.

[youtube pv2vQSIS6Zo 675 450]

Den zahlreichen guten Beziehungen zu Wirtschaft und Freundschaften zu Ferrari-Clubs und dem Ferrari-Mutterhaus in Italien, ist es zu verdanken, dass der FCD seit nunmehr fast drei Jahrzehnten seinen Mitgliedern als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Technik und als Organisator unvergesslicher Events zur Verfügung steht.

Im Ferrari Club Deutschland treffen sich Ferraristi aus dem gesamten Bundesgebiet – und darüber hinaus, um gemeinsam ihre Leidenschaft „Ferrari” zu genießen und zu “erfahren”.