Wheelsandmore, Tuner aus dem nordrhein-westfälischen Baesweiler, holt sich den stärksten 12 Zylinder von Ferrari, den Ferrari 812 Superfast, ins Haus und upgraded ihn zu einem waffenscheinpflichtigen Supersportwagen. Ab Werk in Maranello leistet der rotte Renner bereits 800 PS und 718 Nm Drehmoment. Mit dieser Leistung sprintet er in 2,9 Sekunden auf Tempo 100. Sein Topspeed liegt bei 340 km/h.

Um den perfekten Mix aus Alltagstauglichkeit und sportlichem Understatement zu kreieren, verbaute man in Maranello eine mehr oder weniger dezente Auspuffanlage. Ein Grund mehr für den Sportwagentuner, alle Hebel in Bewegung zu setzen. Zur Sound- und Leistungsoptimierung wurden bei diesem Projekt von Hand gefertigte Auspuffkomponenten verbaut. Wahlweise aus ultraleichtem Inconel 625 oder Edelstahl.

Auspuffanlage Ferrari 812 Superforte Wheelsandmore

Von unten: Ferrari 812 Superforte mit neuer Auspuffanlage

Aus Superfast wird der Ferrari 812 Superforte

So wird aus dem „braven“ Ferrari 812 Superfast, dank fernbedienbarer Abgasklappen, ein laut brüllender Formel1-Kracher. Zu dem atemberaubenden Sound gesellen sich noch muntere 20 zusätzliche Cavallis plus einem erweiterten Drehmoment von 15 Nm.

Ferrari 812 Superforte Wheelsandmore

Ferrari 812 Superforte mit exklusiven Schmiederädern

Auch das Räderwerk erhält ein Update und zeigt sich mit konkaven Felgen mit Zentrallverschlussoptik. Lieferbar ist ebenfalls ein exklusives, eigens für den Superfast entwickeltes Schmiederad, ebenfalls mit Zentrallverschluss, Radsternen und vielen Designmöglichkeiten der Oberfläche.

Beide Radmodelle passen sich optisch sehr gut an die sportlich flache Silhoutte des Ferrari 812 Superfast an. Sie sind in diesen Dimensionen verfügbar:

  • Vorderachse: 10,0×21 mit 275/30/21 P Zero Reifen von Pirelli
  • Hinterachse: 12,0×21 mit 325/30/21 Pirelli oder mit 12,5×22 Zoll Felgen und 335/25/22 Reifen
Schmiederad Ferrari 812 Superforte Wheelsandmore

Zerlegt in seine Einzelteile, das Schmiederad von Wheelsandmore

Die Motorleistung sowie das aerodynamische Meisterwerk des Ferrari 812 Superforte bleibt seitens Wheelsandmore vorerst noch unangetastet. Denn hier hat Ferrari schon von Haus aus ein perfekt abgestimmtes Fahrzeugkonzept abgeliefert.

Bildquelle: wheelsandmore.com




Aktuelle Fahrzeugexposés