youtube-noc

Der Weihnachtsbaum steht im Mittelpunkt eines jeden Weihnachtsfestes. Wie zu alter Väter Sitte, geht man mit einer Säge bewaffnet in den Wald und fällt einen Baum für das traute Heim. Anschließend transportiert man ihn nach Hause. Der Brauch, einen Weihnachtsbaum aufzustellen, ist erst im letzten Jahrhundert bei uns in Mode gekommen.

Der richtige Weihnachtsbaumtransporter

Ist er erst einmal gefällt oder um die Ecke beim Weihnachtsbaumverkäufer erstanden, geht es an den Transport. Verpackt ins Netz, liegt er bei vielen im Heck des Kombis. Andere nutzen den Dachträger, um den Baum in die heimische Wohnstube zu transportieren.

Wir wollen heute ihnen einen amerikanischen Weihnachtsfan vorstellen, der seinen Baum einfach Huckepack nimmt. Auf dem Heck seines italienischen Weihnachtsbaumtransporters, einem Lamborghini.

Exklusiver Fahrzeugmarkt

Einen Weihnachtsbaum richtig aufstellen …

Ein anderes Video zeigt, wie man zu Hause den Weihnachtsbaum richtig platziert. Hierzu verwendet dieser Sportsfreund seinen Ferrari. Aber sehen sie selbst …

Egal wie Sie sich Ihren Baum auch nach Hause holen, mit oder ohne Weihnachtsbaumtransporter. Haben Sie einfach Spaß dabei!

Wir wünschen Ihnen eine angenehme und stressfreie Vorweihnachtszeit.