youtube-noc

Zwei echte Supersportwagen-Titanen treffen in diesem Video im Dubai Autodrome aufeinander. Der Eine, der Apollo IE aus der Neuzeit, der Andere, ein Mercedes-Benz CLK GTR, schon leicht in die Jahre gekommen, aber dennoch eine echte Supersportwagen-Legende.

Viel Intensa Emozione im Dubai Autodrome

Ermöglicht wurde das Treffen von Apollo Automobil und der HWA AG im Autodrome von Dubai. Beide Fahrzeuge beeindrucken durch technische Raffinessen und ihre ungewöhnliches Styling. Auch der Apollo IE wurde von HWA mit entwickelt.

Die HWA AG ist ein spezieller Automobilhersteller, der für die Daimler AG arbeitet. Hans Werner Aufrecht, auch Gründer von AMG, gab dem Unternehmen seinen Namen.

Der Apollo Intenso Emozione gehört der neuen Generation der „jungen Wilden“ Supercars an. Er wird von einem 6,3 Liter großen V12-Motor angetrieben. Dieser leistet 780 PS und beschleunigt den Apollo in 2,7 Sekunden auf 100 km/h.

Exklusiver Fahrzeugmarkt

Mercedes-Benz CLk GTR Supersportwagen

Der Mercedes-Benz CLK GTR war ursprünglich ein GT1-Rennwagen aus der FIA-GT-Meisterschaft, der von AMG für Mercedes-Benz gebaut wurde. Als Straßenversion wird der von einem 6,0-Liter-V12-Motor angetrieben. Es leistet 631 PS und sprintet in 3,7 Sekunden auf Tempo 100. Sein Topspeed liegt bei 320 km/h.

Zwei Exemplaren des GTR, eines mit der Produktionsnummer #03, dass andere mit der Nummer #17, wurde ein 7,3 Liter V12-Motor von AMG eingepflanzt. Umgebaut wurden beide von der HWA-Rennsportabteilung. Die Nummer #17 trägt als einzige Bezeichnung „Super Sport“.

Beide Supersportler trafen im Dubai Autodrom aufeinander, um ein paar sportliche Runden zu drehen.

Image Credit / Bildquelle: apollo-automobil.com / youtube.com / Whitesse JR