Gekonnt athletisch bewegt sich der neue Mercedes-Benz SL Sportwagen von Mercedes-Benz durch die Landschaft. Seine Erbauer orientierten sich an der Prämisse „Super Leicht“ und reduzierten das Gewicht der Aluminiumkarosserie um 140 Kilogramm. Unter seiner langen Haube arbeitet wahlweise ein 3,5 Liter V6-Motor im 350 SL oder ein V8-Motor mit 435 PS in der 500 SL-Version.

Mercedes-Benz SL – Leichtbau vom anderen Stern

Zur Wahl stehen zunächst zwei neue kraftvolle 6- und 8-Zylinder-Motoren mit modernster Einspritztechnik und serienmäßiger ECO Start-Stopp-Funktion. Sie sind bis zu 29 Prozent genügsamer als ihre Vorläufer.

Wer offen und edel in den Sommer 2012 starten will, dem kostet das Frischluftvergnügen in der 500er Variante rund 117.000 Euro. Eine umfangreiche Aufpreisliste in Sachen Zusatzausstattung steht für den zukünftigen Besitzer zur Auswahl. Man sollte nicht  auf den Cent schauen, möchte man in den Genuss des offenen Zweisitzers aus dem Schwabenland kommen.

Auch in Sachen Markenkommunikation bewegt sich Mercedes-Benz gekonnt durch die Kanäle im Netz. Der Mercedes-Benz SL wird als SL 350 zu einem Preis ab 93.500 Euro und als SL 500 zu einem Preis von rund 117.000 Euro auf den Markt kommen.





Aktuelle Fahrzeugexposés