Sein Debüt gab der Rolls -Royce Cullinan SUV, überzogen mit einer Tarnfolie, schon vor ein paar Monaten. Die spezielle Folierung soll das Auge des Betrachters verwirren und so die endgültigen Konturen des britischen Edel-SUV verbergen. In wenigen Wochen will Rolls-Royce den Luxusgeländewagen aber offiziell vorstellen. Aktuell läuft “ The Final Challenge “ – ein Rolls-Royce-Roadmovie, um den Luxusgeländewagen anzukündigen.

The Final Challenge – SUV-Reise um die Welt

Häppchenweise gehen Videos und Bilder über das Netz, um zukünftige Kunden mit Infos zu dem noblen Lifestyle-SUV zu versorgen. Jetzt nutzt Rolls-Royce Motor Cars auch eine Kooperation mit dem National Geographic, um mittels Storytelling den Cullinan an Bekanntheit gewinnen zu lassen.

Rolls Royce Cullinan unterwegs durch die Welt mit dem National Geographic

Der Rolls-Royce Cullinan unterwegs durch die Welt mit dem National Geographic und Cory Richards

Die Reise führt den SUV durch Nordeuropa, den mittleren Osten sowie die Vereinigten Staaten von Amerika. Die Videos zeigen den Fotografen Cory Richards auf seiner Tour mit dem Cullinan. Aus den Videos lässt Rolls-Royce eine ganze Serie erstellen, die Stück für Stück auf dem eigenen YouTube-Kanal hochgeladen werden.

Aktuell sind sechs Videos der „The Final Challenge“ verfügbar. Sie zeigen den Rolls-Royce Cullinan in Schottland. Laut Abspann des Videos wird es aber noch mehr Videos geben. Mit dem Cullinan sind weitere Touren rund um den Globus mit dem Forscher und Fotografen Cory Richards vom National Geographic geplant.

Let the Final Challenge begin.

The Arrival

 Highland Cows

Hill Climb

River Viewpoint

Alladale Lodge

The Journey Continues UAE