Ein Mercedes-Benz 300 war das Dienstfahrzeug des ersten deutschen Bundeskanzlers Konrad Adenauer. Aber viele weitere Persönlichkeiten und Staatschefs liesen sich von einem Mercedes-Benz 300 chauffieren. Er war zu seiner Zeit das Größte und das schnellste Fahrzeug aus einer deutschen Produktion.

Im Jahr 1951 wurder die Baureihe W 186 eingeführt. Mit einem 3-Liter-Sechszylinder-Motor, der 85 kW bzw. 115 PS leistete wird der 300er Adenauer angetrieben. Seine Höchstgeschwindigkeit lag bzw. liegt bei für damalige Verhältnisse beachtlichen 160 Kilometern pro Stunde.

Oldtimer Mercedes-Benz 300 Adenauer Cabriolet für Sammler und Liebhaber

Das zum Verkauf stehende Mercedes-Benz 300 Adenauer Cabriolet stammt aus dem Jahre 1953 und befindet sich in sehr gutem Sammlerzustand. Es hat 24.000 Kilometer auf der Tachoscheibe, ein schwarzes Verdeck und wurde vor vielen Jahren aus Amerika importiert.

Angeboten wir das Mercedes-Benz 300 Adenauer Cabriolet im exklusiven Fahrzeugmarkt von FINESTAUTOMOTIVE.com von der Firma Autosalon Grünwald.

FAKTEN
Hersteller: Mercedes-Benz
Fahrzeug: 300 Adenauer Cabriolet
Baujahr: 1953
Motor: 6-Zylindermotor
Leistung: 85 kW (115 PS)
Hubraum: 3000 cm³
Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h

Das Fahrzeug wurde leider schon verkauft!





Aktuelle Fahrzeugexposés