Elektroautomobil Tesla Model S

Schon jetzt ist die Elektro-Limousine Tesla Model S für 2012 ausverkauft. Bislang hat Tesla für das kommende Jahr 6.500 Fahrzeuge verkauft. Das gesamte Produktionsvolumen sei bereits ausgeschöpft, so das Unternehmen, welches in Fremont Kalifornien beheimatet ist.

Als Grundpreis muss man für das Model S von Tesla etwas über 35.000 Euro veranschlagen. Die Premium-Mittelklasselimousine wird von Elektromotoren angetrieben, die von flüssigkeitsgekühlten Lithium-Ionen-Akkus im Fahrzeugboden an der Hinterachse gespeist werden. So kommt das Elektroautomobil zwischen 250 und 500 Kilometer weit.

Innerhalb von einer dreiviertel Stunde werden mittels eines neu entwickelten Ladesystems die Batterien über eine herkömmliche Steckdose aufgeladen. Die Elektrolimousine Tesla Model S beschleunigt auf Tempo 100 in 5,6 Sekunden. Als Topspeed gibt der Hersteller 200 km/h an.

Modern zeigt sich auch die Bedienung im Innenraum. Viele Bordfunktionen, Navigation und Unterhaltung stellen die Passagiere über ein 17-Zoll Touchscreen ein, der oberhalb der Mittelkonsole platziert ist.

Die ersten Modelle des Model S werden Mitte 2012 ausgeliefert. Umweltbewusste PS-Automobilisten, welche rechtzeitig eine Bestellung aufgeben, kommen eventuell erst im Jahr 2013 zum Zuge. Reservierungen können direkt über die deutsche Website des Herstellers erfolgen.

Bildquelle: teslamotors.com