vier + sechzehn =

Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

drei × eins =

Noch sieht man nur die Silhouette auf dem Centre Court in Wimbledon. Doch schon im Herbst diesen Jahres erfolgt der Marktstart des neuen Jaguar XF Sportbrake. Der Sportbrake erweitert die bestehende XF Baureihe, die bislang nur aus der Business-Limousine bestand.

Beim XF Sportbrake haben wir eine betont nach hinten schwingende Silhouette realisiert. Sie verleiht dem Jaguar Sportkombi einen starken Eindruck von Geschwindigkeit und Sportlichkeit. Zugleich bietet der neue XF Sportbrake ein hohes Maß an Praktikabilität, ohne dass das von unseren Kunden erwartete dynamische Jaguar Design und das agile Handling geschmälert würden“, erklärt Ian Callum, Chefdesigner bei Jaguar.

Jaguar XF Sportbrake in Wimbledon

Jaguar XF Sportbrake – Blick von oben auf den Sportkombi

Spiel, Satz und Sieg für den Jaguar XF Sportbrake

Präzise Linien erwartet man nicht nur auf dem grünen Turnierplatz in Wimbledon. Auch Jaguar setzt hohe Ansprüche an die Jaguar-typische Linienführung beim neuen Jaguar XF Sportbrake.

Der englische Automobilhersteller Jaguar ist offizieller Fahrzeugpartner für „The Championships“ in Wimbledon 2017. Das Grand Slam-Turnier im Süden Londons startet am 3. Juli (Montag); das Finale ist für Sonntag, den 16. Juli, angesetzt.