Spyker C8 Aileron Spyder

Der holländische Autohersteller Spyker hat mit dem C8 Aileron Spyder ein weiteres Meisterstück entwickelt. Das Fahrzeug ist von vorne bis hinten auf das Niveau eines Weltklasse-Sportwagen designed worden. Mit gerade einmal 108 cm Höhe vermittelt der Wagen ein Gefühl, als ob man auf der Straße liegen würde. Hinzu kommt das schnittige Design und der aggressive Ausdruck durch die zahlreichen Vertiefungen und Lufteinlässe.

Spyker C8 Aileron Spyder


Diese fügen sich in das ansonsten sehr geschwungene Design perfekt ein, sodass der Eindruck nicht zu maskulin wirkt. Vielleicht ist der Aileron Spyder auch ein Fahrzeug für die Frau von Welt, welche den Rausch der Geschwindigkeit und eine hochwertige Ausstattung liebt. Wenn der Spyder sein Faltdach im Heck verstaut, wird der Blick auf den Innenraum freigegeben. Im niederländischen Zweisitzer wurde viel Leder und Stoff verbaut.

Der gerade einmal 1.250 kg schwere Sportwagen wird von 400 Pferdestärken angetrieben. Zusammen mit dem windschnittigen Design ermöglicht dies eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 4,5 Sekunden. Das Erreichen seiner vollen Leistung beschert dem Fahrer dann 300 km/h Spitze. Dabei entwickelt der Spyker C8 Aileron Spyder ein Drehmoment von bis zu 480 Nm. Damit der Fahrspaß nicht durch lästiges Schalten verringert wird, hat der Autohersteller ein 6-Gang-Automatikgetriebe integriert. In den 75 Liter großen Tank passen eine Menge Kraftstoff, obwohl diese bei einer sportlichen Fahrweise sicherlich nicht lange halten werden.

Während man für die geschlossene Version mindestens 190.000 Euro auf den Tisch legen muss, sollte man beim Aileron Spyder mit gut 210.000 Euro rechnen. Dazu kommen die optionalen Auswahlmöglichkeiten für die Innenausstattung.

Spyker setzt damit seine Tradition frei nach dem Firmenmotto “Nulla Tenaci Invia Est Via” (lateinisch: „für den Hartnäckigen ist kein Weg unpassierbar”) fort und baut schnelle Autos, mit ausgefallenem Design, das sich in den Köpfen der Sportwagen-Fans fest einprägt. In manchen Details erkennt man Parallelen zum Spyker Laviolette und dem Spyker Zagato, aber dennoch besitzt der Spyker C8 Aileron Spyder einen ganz eigenen Charme.

Spyker C8 Aileron Spyder
Spyker C8 Aileron Spyder
Spyker C8 Aileron Spyder