Der Weihnachtsmann fährt Lamborghini
Der Weihnachtsmann fährt Lamborghini

Der Weihnachtsmann fährt Lamborghini

Alle Jahre wieder geht der Weihnachtsmann auf seine Tour. Doch dieses Jahr läuft alles ein bisschen anders. Er hat sich beim Aufwärmen etwas in der Zeit vertan, und damit er wieder in seinen Zeitplan zurückfindet, holt er sich ein ganz besonderes Rentier an seine Seite. Denn der Weihnachtsmann fährt Lamborghini.

Diesmal frisst es kein Heu und hat vier Beine. Nein für heuer leiht sich Santa Claus ein ganz besonderes Gefährt aus. Einen Lamborghini Gallardo, einen leibhaftigen Stier aus Sant’Agata Bolognese.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Weihnachtsmann fährt Lamborghini

Also raus aus der Kneipe und rein in seinen 550 PS starken Stier, denn der Weihnachtsmann fährt Lamborghini. Der V10-Motor des Renners aus Sant’Agata Bolognese, zwischen Bologna und Modena gelegen, brüllt so laut, wie alle Rentiere der Welt zusammen, und pushed den Gallardo in 3,9 Sekunden auf Tempo 100. Wo Santa Claus seine Geschenke unterbringt bleibt jedoch ein Geheimnis, denn Platz bleibt wohl nur für einen kleinen Sack voller Geschenke.

Der italienische Automobilhersteller Lamborghini produzierte diesen Commercial schon im Jahre 2013. Dabei ist der ökonomische Faktor von Weihnachten keinesfalls zu unterschätzen. Denn Weihnachten ist auch bei den Luxusautomobilherstellern schon lange angekommen.

Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und friedvolles neues Jahr 2016.