TECHART präsentiert Carbonpaket für den Porsche 911 GT3

Sichtbar noch mehr Rennsport. TECHART stellt das Leichtbau-Carbonprogramm für den Porsche 911 GT3 und den 911 GT3 mit Touring-Paket vor – erhältlich ab Sommer 2022. Kohlefaserkotflügel, um 15 Millimeter verbreiterte Radhäuser, eine aerodynamische Sichtcarbon Fronthaube und umfangreiche Änderungen an Front und Heck sorgen für einen geschärften Auftritt. Ebenfalls neu und auch für den 911 Carrera GTS erhältlich: das neue TECHART Formula VII Schmiederad.

 Prägnante Sichtcarbon Upgrades.

Mit den markanten Aerodynamikteilen aus Kohlefaser hebt TECHART deutlich sichtbar die motorsportlichen Züge des Porsche 911 GT3 und 911 GT3 mit Touring-Paket hervor, erhält aber gleichzeitig das aerodynamische Konzept des Sportwagens. Für eine eindrucksvolle Erscheinung im Rückspiegel sorgen die um 15 Millimeter breiteren TECHART Leichtbau-Kotflügel mit Radhausentlüftungslamellen, sowie die Sichtcarbon Aerohaube. Groß dimensionierte Lufteinlässe vorne, eine prominente Frontspoilerlippe und Lufteinlassblende in der Frontschürze, Sportspiegel und Seitenschweller sowie das Heckschürzenunterteil – allesamt aus hochwertigem Sichtcarbon – ersetzen die Serienbauteile und sorgen für sattes TECHART Styling. Der 911 GT3 erhält außerdem einen vollständig aus Kohlefaser gefertigten Heckflügel mit kraftvoll geformten Flügelendplatten sowie eine Carbon Lufteinlassblende auf dem Heckdeckel.

Der Teileumfang des TECHART Carbonpakets für den 911 GT3 ist frei konfigurierbar und ermöglicht die TECHART-typisch durchgängige Abstimmung des Fahrzeugs, wahlweise matt oder hochglänzend in klassischem Sichtcarbon oder in sportlichem TECHART Forged Design Carbon. Eine große Auswahl an TECHART Kohlefaserteilen wird in der hauseigenen Carbonproduktion von Hand gefertigt. Mit dem TECHART Heckschriftzug aus dreidimensional gegossenen Acrylglas-Lettern unterstreichen GT3-Besitzer ihren sportlichen Anspruch und machen ihr personalisiertes Fahrzeug als Einzelstück erkennbar.

Handgefertigte TECHART Sportlenkräder und exklusive Interieur Details.

Die TECHART Manufaktur bietet Porsche 911 GT3 Kunden endlose Möglichkeiten, ihrem Fahrzeug auch im Interieur mit Alcantara®, Leder und motorsportinspirierten Heritage Stoffen sowie Carbon-Zierteilen seine persönliche Note zu verleihen.

Dynamischer Turbinenlook: das neue TECHART Formula VII Schmiederad mit Zentralverschluss für Porsche 911 GT3 und 911 Carrera GTS.

Einzigartiger Turbinenlook in Verbindung mit geringem Gewicht und moderner Schmiedetechnik. Das ausdrucksstarke TECHART Formula VII Schmiederad erfüllt alle Voraussetzungen, ein zukünftiger Klassiker in der Welt der Raddesigns zu werden. Premiere feiert das spektakuläre Leichtbaurad mit Zentralverschluss im Rahmen des Individualisierungsprogramms für die 911 GT3 Modelle. Zudem wird es künftig auch für den Porsche 911 Carrera GTS erhältlich sein.

Die Raddimensionen für den Porsche 911 GT3 betragen 9,5 x 20-Zoll vorn und 12 x 21-Zoll an der Hinterachse. Für den 911 Carrera GTS ist das TECHART Formula VII Rad in der Größe 9 x 20-Zoll und 11,5 x 21-Zoll zu haben. Das neue Raddesign ermöglicht weitere Personalisierung nach Kundenwunsch mit zahlreichen Varianten und Oberflächen-Finishes – individuell abgestimmt auf das Fahrzeug.