1 × drei =

Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

drei × eins =

Ferrari Superamerica 45 von Peter Kalikow

Der Ferrari Superamerica 45 ist eine Einzelanfertigung, gebaut für den amerikanischen Sammler Peter Kalikow. Der New Yorker Immobilienmakler ist seit vielen Jahren Liebhaber und Sammler von Ferraris.

Außergewöhnliche Geschenke für Männer  - SPEEDFANSHOP.com

Der Ferrari Superamerica 45 trägt deshalb seinen Namen, da Peter Kalikow sich vor genau 45 Jahren seinen ersten Ferrari kaufte. In Maranello bietet Ferrari ausgewählten Kunden ein eigenes Designcenter. Dort werden Einzelstücke individuell für zahlungskräftige Kunden angefertigt und umgebaut. Nach Wünschen Peter Kalikows fertigte man auf Basis des Ferrari 599 GTB diesen Ferrari Superamerica 45.

[youtube GcyXOSuDW-8 675 450]

Viele Teile des Superamerica 45 wurden von Hand gefertigt, Griffe und Spiegel bestehen aus gebürstetem Aluminium. Als Farbton seines Superamerica 45 wählte Peter Kalikow „Blu Antille“. Diese Farbe findet man ebenfalls auf einem Ferrari 400 Superamercia Cabriolet aus dem Jahr 1961, was Kalikow auch besitzt.

Über technische Details schweigt sich Ferrari aus. Insider sprechen aber davon, das unter der Haube des Ferrari Superamerica 45 ein V12-Motor mit 670 Pferdestärken aus dem Ferrari 599 GTO seine tatkräftige Arbeit aufgenommen hat.