Fahrzeugtest Rolls-Royce Phantom vs. Maybach 62

Wo lässt es sich bequemer reisen, in einem Maybach vom Typ 62 oder einem Rolls-Royce Phantom? Dieser Frage geht die „Sunday Times“ in diesem Video nach. Welche von beiden Edellimousinen hat die besten Qualitäten um bei ihrer Zielgruppe zu punkten? Ganz ohne Grund gehen wir dieser Frage natürlich nicht nach.

[youtube tY7sq5Wg1KY 675 450]

Schon seit einiger Zeit diskutieren wir über das Auslaufen der Produktion der Marke Maybach. In unserem letzten Beitrag berichteten wir von der Bentley-Marketingkampagne um zukünftige Maybach-Kunden zu gewinnen.

Für welches Fahrzeug sollten sich zukünftige Käufer entscheiden, wenn sie luxuriös, komfortabel und bequem von A nach B reisen möchten? Für einen 6,16 m langen Maybach 62  mit einem Leergewicht von 2855 kg, 5,5 Liter V-12-Motor mit Biturbo-Aufladung und 405/550 kW/PS zum Preis von rund 460.000 Euro? Oder für den Rolls-Royce Phantom mit 5,60 Länge, 2600 kg Gewicht, 6,8 Liter V12-Motor mit 338 kW (460 PS), zum Preis von etwa 440.000 Euro?