1 × 3 =

Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

4 × zwei =

Der Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer war und ist eines der schönsten Fahrzeuge der Welt. Im Jahr 1954 wurde der 300 SL der Öffentlichkeit vorgestellt. Gebaut wurde er bis 1957. Sein Markenzeichen sind die beiden sich nach oben öffnenden Flügeltüren, von denen sich viele andere Hersteller inspirieren liesen.

Außergewöhnliche Geschenke für Männer  - SPEEDFANSHOP.com

Poetry in Motion – Geschichte des Flügeltürers

Bei Mercedes-Benz wurde der Flügeltürer unter der internen Bezeichnung W198 hergestellt. Die Zahl 300 steht für den Hubraum des SL in zehn Prozent gemessen, SL ist die Kurzbezeichnung für „Super Leicht“. Auf den Flügeltürer folgte der Roadster, der in den Jahren 1957 bis 1963 produziert wurde.

Das Video erzählt die Geschichte eines Automobilliebhabers und seines 300 SL Gullwing ins Videoformat gebracht von Josh Clason.