1 × 5 =

Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

fünf × 2 =

Lamborghini Aventador Supersportwagen

Mit dem völlig neu entwickelten Aventador LP 700-4 definiert Lamborghini den Supersportwagenmarkt neu: Enorme Höchstleistung und äußerste Fahrpräzision mit konsequentem Kohlestofffaser-Leichtbau, verbinden sich mit einzigartigem Design und sportlicher Ausstattungsqualität. Mit dem Lamborghini Aventador geht Automobili Lamborghini S.p.A. einen großen Schritt in die Zukunft – und erweitert die Geschichte der Marke um eine neue automobile Legende.

Außergewöhnliche Geschenke für Männer  - SPEEDFANSHOP.com


Der Name des neuen Supersportwagens ist Tradition: Auch dieser Lamborghini trägt den Namen eines Stieres. Natürlich war es wieder ein besonders tapfers Exemplar aus der Welt der spanischen Corrida. Aventador hieß ein schwarzer Stier, der 1993 in der Arena von Saragossa zum Kampf antrat und für sein tapferes Verhalten mit dem „Trofeo de la Peña La Madroñera“ ausgezeichnet wurde.

Die Basis des Lamborghini Aventador bildet ein innovatives Monocoque aus Kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen, das konsequenten Leichtbau mit bester Steifigkeit und Sicherheit verbindet. Der neue Zwölfzylinder mit 6,5 Liter Hubraum und 515 kW / 700 PS kombiniert Drehfreudigkeit mit gewaltiger Durchzugskraft. Das Leistungsgewicht liegt dank des niedrigen Fahrzeug-Trockengewichts von 1.575 Kilogramm bei nur 2,25 Kilogramm pro PS. Gerade mal 2,9 Sekunden braucht der Aventador auf 100 km/h . Seine Höchstgeschwindigkeit lieght bei 350 km/h. Verbrauch und CO2-Emissionen sind gegenüber dem Murciélago um rund 20 Prozent gesunken – trotz acht Prozent Mehrleistung.

Für den Aventador LP 700-4 haben die Ingenieure im Bereich Forschung und Entwicklung von Lamborghini ein völlig neues Höchstleistungstriebwerk entwickelt – ein extrem leistungsstarkes und drehfreudiges, dabei aber sehr kompaktes Kraftpaket. Auch das Gewicht ist mit 235 Kilogramm extrem gering. 515 kW (700 PS) setzen in der Supersportwagenwelt neue Maßstäbe. Das maximale Drehmoment beträgt 690 Newtonmeter bei 5.500 U/min.

Solch extreme Kraft muss zuverlässig auf die Straße gebracht werden. Der Fahrer, er fühlt sich im Cockpit wie ein Pilot, des Aventador LP 700-4 darf hier auf den permanenten Allradantrieb vertrauen. Im Antriebsstrang verteilt eine elektronisch gesteuerte Haldex-Kupplung die Antriebsmomente zwischen vorne und hinten. Binnen Millisekunden passt diese Kupplung die optimale Kraftverteilung an die fahrdynamische Situation an. Über das Drive Select Mode-System lässt sich die Charakteristik des Fahrzeugs (Motor, Getriebe, Differenzial, Fahrdynamikregelung, Lenkung) in den drei Stufen Straße, Sport und Rennstrecke den individuellen Wünschen des Fahrers anpassen.

Das eingebaute ISR-Getriebe garantiert kürzeste Schaltzeiten von nur 50 Millisekunden. Das Leichtbau-Fahrwerk mit Pushrod-Radaufhängungen steht für absolute Fahrpräzision und extreme Performance.

Die Federung und Dämpfung des Lamborghini Aventador nach dem Pushrod-Prinzip inspiriert von der Formel 1 und perfekt für einen Höchstleistungs-Straßensportwagen abgestimmt. Zusammen mit den Doppel-Querlenker-Radaufhängungen aus Aluminium oder der Kohlefaser-Keramik-Bremsanlage ist dieses Leichtbau-Fahrwerk ein weiterer Baustein im Technologiekonzept des Lamborghini Aventador.

In der Hand seines Piloten ist der Lamborghini Aventador LP 700-4 eine Maschine von höchster Präzision – spontan, direkt und immer verlässlich. Unterstützt wird der Fahrer dabei von modernsten elektronischen Systemen wie der hoch sportlich abgestimmten und in Stufen regelbaren Fahrdynamikregelung ESP. Für die passive Sicherheit sorgen neben der extrem steifen Kohlefaser-Zelle auch Front-, Kopf/Thorax- oder Knieairbags.

Für den Lamborghini Aventador haben die Designer im Centro Stile Lamborghini in St. Agatha Bolognese die elegant-aggressive Formen konsequent weiterentwickelt und deutlich verschärft. Er ist ein Kunstwerk avantgardistischen Designs, eine Skulptur extremer Dynamik, von der niedrigen Dachlinie, über die gepfeilte Front bis zum markanten Diffusor am Heck.

Bei einer Länge von 4,78 Meter entstehen wahrhaft beeindruckende Proportionen durch die enorme Breite von 2,26 Meter inklusive Außenspiegel und besonders durch die geringe Höhe von nur 1.136 Millimeter. Die beiden Scherentüren des Kohlefaser-Monocoques öffnen sich wie schon beim Lamborghini Countach, dem Diablo und dem Murciélago nach oben. Der Aventador zitiert seinen direkten Vorgänger, den Murciélago, noch weiter: Bei hohen Außentemperaturen und erhöhtem Kühlbedarf des Triebwerks öffnen sich über den Hinterrädern elektronisch gesteuert wieder zusätzliche Ansaugschächte. Die transparente Motorabdeckung, sie ist optional erhältlich, präsentiert beim Aventador den Zwölfzylinder als das Herz des Lamborghini wie ein technisches Kunstwerk in einer Vitrine.

Sein Innenraum kombiniert die feine Exklusivität edeler Materialien und perfekte Verarbeitung in bester italienischer Handwerkskunst. Eine rote Klappe auf dem breiten Mitteltunnel sichert den Start-Knopf, mit dem der Motor gestartet wird. Dominiert wird das Interieur von einem Cockpit der nächsten Generation: Wie bei einem modernen Flugzeug werden die Instrumente auf einem TFT-LCD-Flüssigkristall-Flachbildschirm dargestellt. Ein zweiter Bildschirm gehört zum serienmäßigen Multimedia- und Navigationssystem des Supersportwagens.

Individualität ist Trumpf, so auch bei Lamborghini, hier nennt man es „Ad Personam“. Vom Produktionsstart an stehen zahlreiche Lackfarben zur Wahl, davon drei der besonders aufwändigen matten Farbtöne. Der Innenraum lässt sich zweifarbig „Sportivo“ oder „Elegante“ gestalten. Ein Highend-Audiosystem oder die Rückfahrkamera zählen zu den vielfältigen Technik-Optionen.

Ab Herbst diesen Jahres wird der Lamborghini Aventador LP 700-4 für 255.000 Euro (zzgl. Steuern) bei den Händlern stehen.

Lamborghini Aventador Supersportwagen
Lamborghini Aventador Supersportwagen
Lamborghini Aventador Supersportwagen
Lamborghini Aventador Supersportwagen
Lamborghini Aventador Supersportwagen
Lamborghini Aventador Supersportwagen
Lamborghini Aventador Supersportwagen
Lamborghini Aventador Supersportwagen
Lamborghini Aventador Supersportwagen