3 × eins =

Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

4 × 3 =

Der neue BMW M5 - sportliche Luxuslimousine mit 560 PS

Das ist die neue High-Performance-Limousine von BMW, der BMW M5. Er dominiert das Premium-Segment der Oberklasse, ein dynamischer Hochleistungssportwagen mit vier Türen und fünf Sitzplätzen. In der fünften Generation kommt er nun in Kürze auf den Markt und schafft den Spagat zwischen Rennstreckeneinsatz und Business-Limousine.

Außergewöhnliche Geschenke für Männer  - SPEEDFANSHOP.com
Der neue BMW M5


Im neuen BMW M5 feiert ein neu konzipierter hoch drehender 4,4 Liter V8-Motor Weltpremiere. Das Triebwerk ist doppelturboaufgeladen und mit einer direkten Benzineinspritzung leistet es 412 kW bzw. 560 PS. Es liefert 680 Newtonmeter Drehmoment an die Hinterachse.

BMW optimierte beim neuen M5 das Verhältnis von Kraftstoffverbrauch und Fahrleistungen. In nur 4,4 Sekunden beschleunigt die Münchner Limousine auf Landstraßentempo. 200 km/h sind in nur 13 Sekunden erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit des BMW M5 liegt bei abgeregelten 250 Kilometern pro Stunde. Beim „dazubuchen“ des M Driver´s Package liegt diese dann bei 305 km/h Topspeed. Trotz einer Steigerung von 10% Leistung im Vergleich zu seinem Vorgänger, wurde der Kraftstoffverbrauch um mehr als 30% reduziert.

Die Leistung des Motors wird mittels Schaltwippen am Lenkrad über ein Siebengang-M-Doppelkupplungsgetriebe an die Hinterräder geleitet. Der neue BMW M5 bietet ein äußerst agiles Handling durch ein neues Hinterachsgetriebe mit aktiven M-Differenzial. Dies bedeutet eine optimiert Traktion und Stabilität beim Herausbeschleunigen aus Kurven oder beim Wechseln der Spur.

[youtube 96j28ViwE74 675 450]

Auch die Fahrer des BMW M5 müssen ab und zu mal bremsen. Um das 1,9 Tonnen schwere Sportpaket in vielen Situationen rechtzeitig zum stehen zu bringen, verzögern 400 mm große Bremsscheiben vorne und 396 mm große Bremsscheiben, die jeweils mit Sechskolbenzangen versehen sind, den BMW.

Auch optisch zeigt der neue BMW M5 seine sportlichen inneren Werte. BMW legt großen Wert auf ein charakteristisches M-Karosseriedesign mit funktionalem Bezug auf die Performance. In die Frontschürze sind große Lufteinlässe für die Kühlung der Bremsanlage und des V8-Motor eingearbeitet. Breit ausgestellte Radhäuser betonen die breite Spur. Ein Diffusor in der Heckschürze sorgt für aerodynamische Werte, und in die markanten kiemenförmigen Elemente sind Blinkerstäbe für die Anzeige des Spurwechsels integriert. Der BMW M5 rollt auf 19 Zoll großen Leichtmetallrädern im Doppelspeichendesign.

Im Innenraum, welches eine Kombination aus luxuriösem Ambiente und Sportwagenflair vermittelt, werden die Fahrzeuginformationen mittels eines Head-Up-Display dem Fahrer vermittelt. Features wie adaptives Kurvenlicht, Spurverlassenswarnung, Surround View und Personenerkennung via Night Vision erleichtern dem Piloten seine Arbeit. Aber auch multimedial hat der BMW M5 einiges zu bieten. Es besteht die Möglichkeit der Internet-Nutzung, Integration von Smartphones mit Informationen zum realen Verkehrsgeschehen, Nutzung von Apps zum Webradio-Empfang plus die Nutzung von Twitter und Facebook.

Ganz offiziell wird der neue BMW M5 auf der kommenden IAA im September in Frankfurt zu sehen sein. Auch ein genauer Preis ist bislang noch nicht bekannt. Die Vorgängerversion des M5 kostete jedoch rund 95.000 Euro.

Eine Touringversion des BMW M5 ist übrigens bis auf weiteres nicht geplant, d.h. den sportlichen 5er wird es nur als Limousine geben.

Der neue BMW M5
Der neue BMW M5
Der neue BMW M5