3 × zwei =

Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

1 × 5 =

Das teuerste und edelste Modellauto der Welt - ein Lamborghini Aventador LP 700-4 aus Gold und Edelsteinen

Mit dem Bau des teuersten und edelsten Modellautos der Welt, möchte Robert Wilhelm Gülpen aus Chieming am Chiemsee dem Mythos Automobil ein Denkmal en miniature setzen. Gülpen hat sich für die exklusive Umsetzung des Projektes den italienischen Stier, einen Lamborghini Avententador LP 700-4 ausgesucht.

Außergewöhnliche Geschenke für Männer  - SPEEDFANSHOP.com

Das teuerste und edelste Modellauto der Welt - ein Lamborghini Aventador LP 700-4 aus Gold und Edelsteinen

Robert Gülpen ist Diplom-Ingenieur und hat sich mit seiner Firma RGE auf die Herstellung edler und teuerer Modellautos spezialisiert. Neben Rolls Royce-Modellen, fertigte er bereits Modelle eines Mercedes-Benz 300 SL, eines Jaguar MK2, Ferrari F40 und weiterer Marken an.

Die Karosserie des teuersten Modellautos der Welt soll wie das Original aus Carbon enstehen. Zusätzlich wird, um die Exklusivität des kleinen Meisterstücks zu unterstreichen, ein 1/1000 mm dünner Goldfaden um die Carbonfasern gewickelt.

Die vier Felgen des Modell-Aventador werden aus massivem Gold und Platin gegossen. Als Innenraum wählte der Modelldesigner ebenfalls das kostbare Material. Hochkarätige und lupenreine Edelsteine runden das hochexklusive Modellauto in seinem Ganzen ab und machen es so zum edelsten und teuersten Modellauto aller Zeiten.

Alleine vom Wert des eingesetzten Materials rechnet man als Wertanlage eine Summe von etwa 2 Millionen Euro. Zusätzlich werden drei Einträge ins bekannte Guinessbuch der Rekorde anvisiert. Zum einen das teuerste Modellauto, die sicherste Vitrine aus Panzerglas und das luxuriöseste Lamborghini-Logo der Welt.

Robert Gülpen will nach der Fertigstellung den Lamborghini Aventador über eine Auktion bei Sotheby’s oder Christies zu einem Startpreis von 3,5 Millionen Euro versteigern. Mindestens 500.000 Euro des Erlöses wird einem karitativem Zweck zufließen.

Bildquelle: guelpen.com